Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe / Frühdefibrillation AED Grundlehrgang

Kontakt/Anmeldung

DRK Kreisverband Hildesheim-Marienburg e.V.
Louise-Cooper-Str. 1
31135 Hildesheim

Tel: 05121  16 84 - 0
Fax: 05121 16 84 - 30
E-Mail:
drk-kreisverband
@drk.hildesheim-marienburg.de

Frühdefibrillation „AED-Grundlehrgang / Defi-Schulung“

Stellen Sie sich vor, Sie sind beim Einkaufen und plötzlich bricht ein Mensch neben Ihnen zusammen. Nur Ihr schnelles und richtiges Handeln kann den Betroffenen jetzt noch vor dem sicheren Tod bewahren. Jährlich erliegen über 300.000 Menschen in Deutschland dem plötzlichen Herztod. Meistens liegt hierbei zu Beginn des Kreislaufstillstands kein „Herzstillstand“ vor, sondern ein sogenanntes Kammerflimmern (unkoordinierte elektrische Aktivität der Herzmuskelzellen). Die wirksamste Waffe gegen den plötzlichen Herztod stellt die frühestmögliche Defibrillation dar. An immer mehr Standorten, wie z.B. Einkaufszentren, Sportplätzen, öffentlichen Einrichtungen, Flughäfen, Bahnhöfen etc. werden Geräte für die Defibrillation (AED) bereitgestellt. Diese Geräte sind im Erkennen von Kammerflimmern und in der Anwendung für den Ersthelfer sehr sicher.

In diesem Kurs lernen Sie neben einer effektiven Herz-Lungenwiederbelebung den sicheren Umgang mit dem Automatisierten Externen Defibrillator (AED).
Dieser Kurs richtet sich an jeden, der sich für die Erste Hilfe interessiert sowie an Ersthelfer in Betrieben und Behörden, in denen ein AED zur Verfügung steht (Automatisierte Defibrillation im Rahmen der betrieblichen Erste Hilfe).

Der Kurs dauert 6 Unterrichtseinheiten á  45 Minuten.

Aus dem Inhalt:

  • Erkennen von Notfallsituationen und Anwendung der entsprechenden Maßnahmen
  • Herzerkrankungen und Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Prinzip, Funktion und Anwendung des AED

Hinweis: Der AED Grundlergang muss nach zwei Jahren mit dem AED Ergänzungskurs (2UE) aufgefrischt werden.

Die Kursgebühr beträgt 40 Euro.

Gern sind wir auch bei der Beratung vor dem Kauf eines Gerätes behilflich.