FamiliencoachingFamiliencoaching

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familiencoaching

Systemisches Familiencoaching

(ein Leistungsangebot nach § 27 Abs. 2 SGB VIII)

Abteilungsleitung Schulbegleitung

Frau
Silvia Stoll

Louise-Cooper-Str. 1
31135 Hildesheim

Tel. 05121 1684-17
Mobil 0151 72 20 60 13

silvia.stoll(at)drk.
hildesheim-marienburg.de

Sehr häufig ist es so, dass ein Kind oder Jugendlicher Verhaltensauffälligkeiten zeigt, die das Reaktionsrepertoire der Familie deutlich überfordert. Die Familie ist beispielsweise aus verschiedensten Gründen komplett zerstritten, das Kind/der Jugendliche reagiert dementsprechend, dieses fördert wiederum die Krise in der Familie. Das ist häufig ein sehr schwieriger Kreislauf, den es zu unterbrechen gilt. Das Familiencoaching des DRK verfolgt das Ziel, das Familiensystem wieder zu stabilisieren.

Inhalt unseres Ansatzes ist, die gesamte Familie in die Gespräche einzubeziehen. Vorrangiges Ziel ist der Erhalt der Familien unter Würdigung der bestehenden Bindungen sowie die Wiederherstellung einer funktionierenden Alltagsstruktur.

Sicht der Eltern

„Ich suche Hilfe für meine Kinder“

Als Eltern haben Sie das Recht auf Hilfe zur Erziehung. Das bedeutet, dass Sie sich an das örtliche Jugendamt wenden können, wenn Sie Rat und Unterstützung bei der Erziehung Ihrer Kinder wünschen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK sind sehr an der Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern interessiert, egal, ob Ihr Kind bei Ihnen lebt oder zeitweise außerhalb Ihres Haushaltes wohnt. Wir gehen davon aus, dass Sie als Eltern die Experten für Ihr Kind sind, die lediglich für eine gewisse Zeit mit dem Kind in eine Krise geraten sind. Wir wollen Ihnen dabei helfen, aus dieser Krise herauszufinden. Dazu hören wir Ihnen sehr genau zu, wie Sie Ihre Familiensituation und die Probleme mit Ihrem Kind beschreiben. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind überlegen wir dann, was sich verändern sollte und wie das Ziel erreicht werden kann.

Du weißt bestimmt, dass das DRK sich in vielen Bereichen sozial engagiert, unter anderem in dem Bereich „Jugend und Erziehung“. Wir helfen Kindern und Jugendlichen, wenn sie Schwierigkeiten haben, z. B. in ihren Familien, mit ihren Freunden, mit sich selbst, in der Schule usw. Wenn es z. B. zu Hause bei Euch nur noch Stress und Streit gibt und Du oder Deine Eltern denken, dass es so einfach nicht weitergehen kann, können wir Euch helfen, eine Lösung zu finden. Eine Möglichkeit besteht darin, dass ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin vom DRK regelmäßig zu Euch nach Hause kommt und Euch hilft, auf neue Ideen zu kommen, damit der Stress aufhört.

Was kannst Du machen, wenn Du Hilfe brauchst?

Das ist leider nicht so ganz einfach, wie Du vielleicht hoffst, aber auch nicht so schwer, dass Du den Kopf in den Sand stecken musst. Wenn Du Hilfe möchtest, musst Du Dich beim Jugendamt melden. Die Telefonnummer findest Du im Internet. Mit Dir gemeinsam wird dann überlegt, was als Nächstes zu tun ist.

Unsere Methodik

Unsere systemische Beratung betrachtet psychologische, kooperative und kommunikative Aspekte innerhalb Ihrer / Deiner Familie. Diese sind:

  • Würdigung und Wertschätzung.
  • Ihre / Deine Familie ist „einmalig“ in der Konstellation.
  • Meinungsverschiedenheiten und Widersprüche in Ihrer / Deiner Familie schaffen neue Möglichkeiten, eine Veränderung hin zur Konfliktfreiheit einzuleiten.
  • Die Wege, die Sie als Elternteil und Du als Kind gemeinsam gehen, sind ergebnisorientiert.

Grundsätze unseres Familiencoachings

  • Die individuellen Bedürfnisse für Sie als Elternteil und für Dich als Kind stehen für uns im Vordergrund.
  • Selbstbestimmung ist eine wichtige Leitlinie für uns. Sie als Elternteil und Du als Kind sollen sich wohlfühlen, Spaß haben, Anregungen bekommen und gerne wieder zu uns kommen. In diesem positiven Rahmen wollen wir dazu beitragen, dass sich Lebensgefühl, Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein positiv verändern.
  • Wir arbeiten sowohl systemisch als auch individuell an Lösungen, die ressourcenund wertschätzungsorientiert sind.

Wenn Sie Fragen haben . . .

Das Angebot findet als Kriseninterventionssetting statt, d. h., wenn es notwendig ist, Spannungssituationen zu deeskalieren und die beteiligten Personen zu stabilisieren.

Mit dem Angebot des Coachings möchten wir Ihnen/ Dir die Möglichkeit geben, in begleiteter Eigenarbeit Ihr/Dein Familiensystem zu verändern und damit häufige Ursachen für Probleme abzubauen und sogar dauerhaft zu verhindern.

Unser qualifiziertes Personal

Die Ausgestaltung der Hilfen erfolgt durch Dipl. Sozialpädagogen/innen und Dipl. Sozialarbeiter/ innen. Wir stellen Ihnen/Dir eine verlässliche Bezugsperson zur Verfügung, die Sie/Dich begleitet und unterstützt.