Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
HelfergrundausbildungHelfergrundausbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Kurse für Bereitschaften
  3. Helfergrundausbildung

Die Helfergrundausbildung - Grundlage der ehrenamtlichen Bereitschaftsarbeit

Kreisbereitschaftsleiter

Herr
Holger Noetzel

Louise-Cooper-Str. 1
31135 Hildesheim

Tel:  05121 16 84 - 0
Fax: 05121 16 84 - 30

holger.noetzel(at)drk.
hildesheim-marienburg.de

Helfergrundausbildung Modul Einsatz

Grundlagen der Einsatzlehre:
Was ist der DRK-Einsatzzug
Wie funktioniert ein Rotkreuz Einsatz
Wer ist Leiter, wer Führer
Grundlagen Helferschutz
Grundlagen Zivil- und Katastrophenschutz
Regelwerke und Ordnungen
Kartenkunde

Helfergundausbildung Modul Betreuungsdienst

Was ist der Betreuungsdienst
Was verbirgt sich alles hinter dem Betreuungsdienst
Die Fachgruppe Betreuung im Einsatzzug
Grundlagen der Betreuung
Grundlagen des Verpflegungsdienstes

Helfergrundausbildung Modul Technik und Sicherheit

allgemeine Maßnahmen zur Einsatzsicherung
Persönlicher Schutz
PSA (Persönliche Schutz Ausrüstung)
Umgang mit Werkzeugen
Zeltbau
Allgemeine Unfallverhütungsvorschriften

Helfergurndausbildung Modul Erweiterte Erste Hilfe

Einführung und Einsatzanlässe
Grundlagen der Ersten Hilfe
Mitwirkung im Sanitätsdienst
Ablauf eines Sanitätseinsatzes
Umgang mit der Trage
Dokumentation von Hilfeleistungen