Bereitschaften_header.jpg
BereitschaftenBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Bereitschaften

Bereitschaften im Notfall

Kreisbereitschaftsleiter

Herr
Holger Noetzel

Louise-Cooper-Str. 1
31135 Hildesheim

Tel:  05121 16 84 - 0
Fax: 05121 16 84 - 30

holger.noetzel(at)drk.
hildesheim-marienburg.de

Zugführer

Herr
Antonio Rehberg

Tel. 0176 90793919

einsatzzug(at)drk.
hildesheim-marienburg.de

Das Hochwasser, eine plötzliche Evakuierung wegen einer Fliegerbombe oder die Ankunft von vielen tausend Flüchtlingen - unsere Bereitschaften helfen allen Menschen in Not. Aber auch bei Großveranstaltungen sind die Bereitschaften des DRK im Einsatz um für die Sicherheit der Besucher zu sorgen.

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

Vernetzte Katastrophenvorsorge

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der größten Hilfsorganisation der Welt, deren 190 Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften weltweit Bedürftige unterstützen und Leben retten. Da die Gesellschaften untereinander fließend kooperieren, kommen die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes nicht nur innerhalb der eigenen Landesgrenzen in eingespielten Formationen zum Einsatz, sondern werden auch im Ausland gebraucht.

Bei Katastrophen unterstützen die Bereitschaften der benachbarten Landkreise die Einsatzkräfte vor Ort.

Bei Unfällen mit mehr Verletzten, als der Rettungsdienst zusammen mit seinen Reservekräften behandeln kann, kommen die Einsatzzuge des DRK zum Einsatz. Diese behandeln und versorgen die Verletzten Personen auf dem Behandlungsplatz, bis der Transport durch den Rettungsdienst in die Krankenhäuser erfolgen kann.

Aktuelles

24.03.2020

Ehrenamtliche nähen Mund- und Nasenmasken

Ehrenamtliche aus den Ortsvereinen haben die ersten Mund- und Nasenmasken für den Kreisverband... Weiterlesen

04.12.2019

Neuer NKTW mit Beklebung nach Hochsichtbarkeits-Konzept

Kreisverband Hildesheim-Marienburg beschafft neuen Notfall-Kranken-Transport-Wagen (NKTW) im neuen... Weiterlesen

28.09.2019

Alarmübungen für den Katastrophenschutz

Katastrophenschutz Bereitschaften des 1. Einsatzzuges Sanität/Betreuung im Landkreis Hildesheim üben... Weiterlesen

08.05.2019

offener Dienstabend in Störy

Die Bereitschaft zeigt ihre Arbeit auf einem offenen Dienstabend am Dorfgemeinschaftshaus in Störy Weiterlesen

Das Deutsche Rote Kreuz beteiligt sich am Tag der Verkehrssicherheit
16.06.2018

Tag der Verkehrssicherheit in Bad Salzdetfurth

Jedes Jahr am dritten Samstag im Juni findet der Tag der Verkehrssicherheit statt. Unter dem Motto... Weiterlesen

16.08.2017

Bombenevakuierung in Hildesheim - gleich zwei Einsätze in einer Nacht

Alarmeinsatz für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrohenschutz vom DRK Kreisverband... Weiterlesen